Gesichterte Zahlen und Fakten!

Wir helfen Ihnen, Ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen: Unser Reizstrahlen-Überwachungsdienst sagt Ihnen nicht nur die Stimmung an den Börsen und in der Society voraus, er hilft Ihnen auch, Ihren beruflichen Alltag zu meistern!

heutige prognose

Reizstrahlen-Prognose für Mittwoch, 6. Dezember 2017

Wallstreet: Kaum jemand, der in New York nicht gereizt wäre, die Stimmung unter Bankern ist mit "Wiedergeburt der Sonne" auf dem Tiefpunkt. Weitere Verluste drohen unter freiem Himmel.

Was Sie persönlich heute beachten müssen

Halten Sie wieder durch!
Sie müssen heute wie schon zuvor unter größter Reizstrahlen-Belastung Ihren Tag verbringen. Auch wenn Sie heute viel Ärger schlucken müssen: Ihre Rache wird folgen! Nervige Kollegen, blöde Kinder: Bewahren Sie ruhigen Kopf! Gereizte Kollegen verhalten sich wiederum im Lift oft seltsam. Fragen Sie daher Mitfahrende, ob sie schon das Stockwerk gewählt haben. Nur Ihrer Standhaftigkeit ist es immer wieder zu verdanken, dass es nicht schlimmer gekommen ist. Wie Ihnen doch diese unfähigen Typen auf die Nerven gehen. An solchen Tagen sollten Sie sowieso besser im Bett bleiben.

vorher | Aktuell